Marquez in Austin auf der Pole

Aufmacherbild

MotoGP-Weltmeister Marc Marquez steht einmal mehr beim Rennen in Austin (USA) auf der Pole Position. Der WM-Titelverteidiger, der sich beim Auftaktrennen in Katar mit dem fünften Platz zufrieden geben musste, dreht im Qualifying die schnellste Runde und steht in Texas zum dritten Mal in Folge auf Startplatz eins. Auf den weiteren Plätzen folgen der Italiener Andrea Dovizioso und der Spanier Jorge Lorenzo. Auftaktsieger Valentino Rossi (ITA) nimmt das Rennen als Vierter in Angriff.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen