Ducati-Pole beim Heimrennen

Aufmacherbild
 

Ducati-Pilot Andrea Iannone wird beim MotoGP-Rennen in Mugello von der Pole-Position aus ins Rennen gehen. Der Italiener stellt im Qualifying mit 1:46:489 einen neuen Rundenrekord auf und verweist Jorge Lorenzo (Yamaha) und seinen Teamkollegen Andrea Dovizioso auf die Plätze zwei und drei. Valentino Rossi wird bei seinem Heimspiel nur Achter, noch schlimmer erwischt es Weltmeister Marc Marquez (ESP), der mit seiner Honda schon in Q1 ausscheidet und sich mit Platz 13 zufrieden geben muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen