Lorenzo gewinnt MotoGP in Misano

Aufmacherbild

Jorge Lorenzo triumphiert beim MotoGP in Misano und feiert seinen sechsten Saisonsieg. Der Weltmeister setzt sich mit einem Vorsprung von 3,379 Sekunden vor Marc Marquez durch. Rang drei fährt Dani Pedrosa (+7,368 Sekunden) ein. Lokalmatador Valentino Rossi (+15,062 Sekunden) verpasst als Vierter den Sprung auf das Podest. Stefan Bradl überholt in der letzten Runde noch Carl Crutchlow und wird Fünfter. In der WM führt Marquez mit 253 Punkten, Lorenzo und Pedrosa folgen punktegleich (je 219).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen