Marquez schnappt sich "Pole"

Aufmacherbild
 

An seinem vierten Rennwochenende in der MotoGP holt sich Marc Marquez in Le Mans seine zweite Pole Position. In einem denkbar knappen zweiten Qualifying liegt der spanische Honda-Pilot am Ende nur 30 Tausendstel vor Weltmeister Jorge Lorenzo (Yamaha). Platz drei geht an Ducati-Fahrer Andrea Dovizioso (+0,416 sec). Nach einem Sturz muss Jerez-Sieger Dani Pedrosa das Bike wechseln und landet letztlich nur auf dem sechsten Platz. Valentino Rossi muss sich mit dem achten Platz begnügen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen