Crutchlow verlässt Ducati

Aufmacherbild
 

Nun also doch: Cal Crutchlow verlässt nach nur einer Saison das Ducati-Werksteam. Der Brite wechselt zu LCR Honda und bekommt dort 2015 dank Untersützung von HCR und einem neuem britischen Sponsor ein Werksbike. "Wir wollen Cal für sein Vertrauen in unser Renn-Projekt 2015 danken und sind gespannt darauf, dank der Zusammenarbeit mit CWM mit neuen Team-Farben anzutreten. In der Zwischenzeit werden wir hart arbeiten, um die aktuelle Saison bestmöglich zu beenden", so Teamchef Cecchinello.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen