MotoGP-Zukunft in Brünn geklärt

Aufmacherbild
 

Die Zukunft der Motorrad-WM in Brünn ist geklärt. Die Veranstalter und die Dorna geben im Rahmen des Renn-Wochenendes einen neuen Fünfjahres-Vertrag bekannt. Nach Streitigkeiten über öffentliche Finanzierungen stand das Rennen 2015 bereits vor dem Aus. "Der Tschechien-GP ist eines der Highlights der WM. Wie man an diesem Wochenende wieder sieht, ist es ein sehr populäres Event", spricht Dorna-Chef Ezpeleta den hohen Zuschauerzuspruch an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen