Pole-Hattrick für Marc Marquez

Aufmacherbild
 

Marc Marquez ist auch in Argentinien das Maß aller Dinge in der MotoGP. Dem Weltmeister gelingt der Quali-Hattrick, nach den Rennen in Katar und den Vereinigten Staaten steht der Spanier auch in Argentinien auf der Pole Position. In 1:37,683 Minuten verweist er Jorge Lorenzo (+0,742 sec) auf den zweiten Platz. Die erste Startreihe komplettiert Dani Pedrosa, den totalen spanischen Triumph macht Aleix Espargaro auf Rang vier perfekt. Superstar Valentino Rossi startet von Position sechs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen