Casey Stoner baut WM-Führung aus

Aufmacherbild

Casey Stoner holt beim Aragon-GP seinen achten Saisonsieg. Der Australier gewinnt vor seinem Honda-Werkskollegen Dani Pedrosa und Weltmeister Jorge Lorenzo (Yamaha). Valentino Rossi (Ducati) belegt nur den 10. Rang. Im hinteren Feld gibt es jede Menge Ausfälle: Andrea Dovizioso, Loris Capirossi, Randy de Puniet und Karel Abraham sehen die Zielflagge nicht. In der WM-Wertung liegt Stoner vier Rennen vor Schluss bereits 44 Punkte vor Titelverteidiger Lorenzo.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen