37. MotoGP-Sieg für Casey Stoner

Aufmacherbild

Casey Stoner gewinnt in Laguna Seca und feiert somit seinen 37. Sieg in der MotoGP. Der Australier setzt sich auf seiner Honda 3,429 Sekunden vor WM-Leader Jorge Lorenzo (ESP/Yamaha) durch. Rang drei belegt Stoners spanischer Teamkollege Dani Pedrosa. Stoner fährt als einziger Spitzenfahrer auf weichen Reifen. Superstar Valentino Rossi (ITA/Ducati) stürzt in der vorletzten Runde. Lorenzo führt die WM nach 10 von 18 Rennen mit 23 Punkten vor Pedrosa und 32 Zählern vor Stoner an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen