Marquez holt erste Pole Position

Aufmacherbild
 

Weltmeister Marc Marquez geht beim Motorrad-WM-Auftakt in Losail (Katar) von der Pole Position ins Rennen. Der 21-Jährige erzielt im Qualifying trotz eines vor sechs Wochen beim Motocross-Training erlittenen Wadenbeinbruchs mit 1:54,507 Minuten die Bestzeit. Direkt dahinter landet sein Landsmann und Honda-Markenkollege Alvaro Bautista. Vom dritten Platz startet Yamaha-Fahrer Bradley Smith. Jorge Lorenzo wird Fünfter, Dani Pedrosa Sechster. Valentino Rossi kommt nicht über Rang zehn hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen