Marquez: "Keine perfekte Runde"

Aufmacherbild
 

Marc Marquez sichert sich im MotoGP-Qualifying in Austin mit neuem Runden-Rekord die Pole Position. Dennoch meint der Weltmeister danach: "Ich habe keine perfekte Runde zusammengebracht." Im Vergleich zu den freien Trainings, die Marquez nach Belieben dominierte, war die Konkurrenz auch näher dran am Spanier. "Ich freue mich aber natürlich über die Pole Position. Schon in den Trainings habe ich hundert Prozent gegeben und einige Schrecksekunden überstanden", so der Spanier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen