Lorenzo vor Blitzcomeback

Aufmacherbild

Nach seinem Schlüsselbeinbruch am Donnerstag beim Training für den MotoGP in Assen steht Jorge Lorenzo vor einem Blitz-Comeback. Der Spanier ist nach seiner Operation in der Nacht auf Freitag wieder zurück in den Niederlanden und hat am Samstagvormittag einen Medizin-Check bestanden. Beim Warm-Up wird der Weltmeister einen Belastungstest vornehmen, danach wird sich entscheiden, ob ein Start möglich ist. Bei der Operation wurde das Schlüsselbein mit einer Titanplatte und acht Schrauben fixiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen