Lorenzo macht Motorrad-Schein

Aufmacherbild
 

Es klingt kurios: Jorge Lorenzo macht im Alter von 24 Jahren den Motorrad-Führerschein. "Meinen Autoführerschein habe ich mit 18 gemacht, bislang fand ich es nicht wichtig einen Motorradführerschein zu haben, denn das ist an sich nicht nötig", so der dreifache Motorrad-Weltmeister. Nun will er aber auch in der Stadt ein Motorrad fahren. Das größte Problem ist das Langsamfahren: "Mein Lehrer ist der erste, der mir sagt, dass ich auf einem Bike langsam fahren soll."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen