Lorenzo-Bestzeit in Katar

Aufmacherbild

Weltmeister Casey Stoner muss sich im dritten freien Training für den MotoGP in Katar erstmals geschlagen geben. Nach zwei Bestzeiten reicht es für den australischen Honda-Pilot in der dritten Session nur zu Rang 3. Die Bestzeit erzielt Jorge Lorenzo. Der Spanier lässt mit der schnellsten Zeit des Wochenendes Yamaha-Markenkollege Cal Crutchlow um 0,154 Sekunden hinter sich. Stoner fehlen 0,372 Sekunden. Bester Ducati-Pilot ist Hector Barbera auf Rang sechs, Valentino Rossi landet auf acht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen