Stoner löscht weißen Fleck aus

Aufmacherbild
 

Casey Stoner feiert im zweiten MotoGP-Saisonlauf in Jerez seinen ersten Sieg im Jahr 2012. Der Weltmeister auf Honda setzt sich in einem spannenden Rennen auf auftrocknender Piste vor den Spaniern Jorge Lorenzo (Yamaha) und Dani Pedrosa (Honda) durch. Stoner feiert damit seinen 41. Sieg, den ersten in Jerez. Damit hat er nur in Estoril noch nie gewonnen. Valentino Rossi fährt mit seiner Ducati ein unauffälliges Rennen im Mittelfeld und landet hinter Teamkollege Nicky Hayden auf Rang 9.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen