Honda lehnt Stoner-Einsatz ab

Aufmacherbild
 

Honda lehnt einen Einsatz von Ex-Weltmeister Casey Stoner als Ersatzfahrer für den frisch operierten Dani Pedrosa ab. "Ja, wir haben mit ihm gesprochen. Aber die Nachteile überwiegen die Vorteile. Nur weil man in der Vergangenheit viel gewonnen hat, heißt das nicht, dass man in der Gegenwart schnell ist", so Team-Manager Livio Suppo zur "Gazzetta dello Sport". "Wenn Casey wirklich zurück möchte, muss er sich darauf vorbereiten. Aber ich glaube nicht, dass er wieder voll einsteigen möchte."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen