Simoncelli-Team beendet Saison

Aufmacherbild

Gresini-Honda, das Team des tödlich verunglückten MotoGP-Piloten Marco Simoncelli, wird heuer keine Rennen mehr bestreiten. WIe Teamchef Fausto Gresini mitteilt, wird man den letzten Saisonlauf und die anschließenden Tests in Valencia nicht bestreiten. Wie es mit dem Team, bei dem Hiroshi Aoyama in die Superbike-WM abwandern wird, weitergeht, ist noch unklar. Auch der letzte MotoGP-Pilot, der vor Simoncelli tödlich verunglückte, saß dabei auf einer Gresini-Honda: Daijiro Kato 2003.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen