Rossi-Rückkehr zu Yamaha fix

Aufmacherbild
 

Nun ist es fix: Valentino Rossi kehrt nach zwei erfolglosen Jahren bei Ducati zu Yamaha zurück. "Im Juni haben wir Jorge Lorenzo für 2013 und 2014 verpflichtet, nun können wir Valentino Rossi für die nächsten zwei Jahre bestätigen", verkündet Motorsport-Direktor Jarvis. Rossi und Lorenzo fuhren bereits von 2008 bis 2010 gemeinsam bei Yamaha. Wer der Nachfolger Rossis bei Ducati wird, ist noch offen. Dem Briten Cal Crutchlow (bisher Tech3-Yamaha) soll ein Angebot vorliegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen