Crutchlow: "Verdiene Werks-Bike"

Aufmacherbild
 

Cal Crutchlow will in Zukunft um Siege kämpfen und fordert ein Werksmotorrad. "Ich verdiene ein Werks-Bike", erklärt der Brite, aktuell beim Yamaha-Satellit-Team Tech3 unter Vertrag, selbstbewusst. Ein Aufstieg bei Yamaha scheint kein Thema: "Dann muss ich mich woanders umsehen." Ducati und Rückkehrer Suzuki sind Möglichkeiten. Ein Werksvertrag bedeutet einen großen Unterschied, nicht nur in der Bezahlung: "Ich möchte Jorge sehen, wie er die eigene Transportbox auspackt, wie ich es tue."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen