Crutchlow erhält Werks-Bike

Aufmacherbild
 

Lange hat er darum gekämpft, nun bekommt Cal Crutchlow ein Werks-Motorrad. Der Brite unterschreibt für die Saisonen 2014 und 2015 bei Ducati. Ob der Abschied von Tech3-Yamaha ein sportlicher Aufstieg ist, wird sich weisen. In dieser Saison fährt Ducati hinterher: Crutchlow liegt auf Rang 5 der WM, Dovizioso ist als bester Ducati-Pilot Siebenter. "Wer sagt, dass sich die Ducati nicht ändert. Es kommt immer darauf an, wer das Motorrad fährt und was sie damit machen", so Crutchlow.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen