Marquez holt Austin-Pole

Aufmacherbild

Marc Marquez dominiert die Trainings für den MotoGP in Austin und sichert sich auch souverän die Pole Position. Der Weltmeister setzt sich im Qualifying mit neuem Rundenrekord vor Dani Pedrosa durch. Die beiden Honda-Werkspiloten sind am Ende durch 0,289 Sekunden getrennt. Mit Stefan Bradl schafft es ein weiterer Honda-Pilot auf Rang drei. Die Yamaha-Werkspiloten reihen sich erst hinter Open-Bike-Fahrer Aleix Espargaro ein: Jorge Lorenzo landet knapp vor Valentino Rossi auf Rang fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen