Tag der Premierensiege in Austin

Aufmacherbild
 

Der Renntag in Austin wird zum Tag der Premieren. Beim ersten WM-Rennen am Circuit of the Americans gibt es in allen drei Klassen neue Sieger. Der 17-jährige Alex Rins steht in seinem 19. Moto-Lauf erstmals ganz oben. In der Moto2-Klasse feiert Nicolas Terol, 125ccm-Weltmeister 2011, seinen ersten Sieg. In die Motorsport-Geschichte fährt Marc Marquez, nachdem er sich im spannenden Kampf gegen Pedrosa durchsetzt. Mit 20 Jahren und 63 Tagen ist er jüngster MotoGP-Sieger der Geschichte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen