Rossis Halbbruder testet mit KTM

Aufmacherbild

Luca Marini, der Halbbruder des neunfachen Motorrad-Weltmeisters Valentino Rossi, wird am 18. November in Valencia auf einer Kalex-KTM von Aspar in der Moto3 testen. Dies bericht die "Gazzetta dello Sport". Der 15-Jährige ist Sohn von Rossis Mutter Stefania Palma. Marini war bereits im September in Misano mit einer Wildcard in der Moto3 unterwegs, landete aber direkt nach dem Start im Kiesbett. Zuletzt war er als zweiter Fahrer beim neu gegründeten Team von Rossi gehandelt worden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen