Terol zurück auf Siegerstraße

Aufmacherbild
 

Nicolas Terol meldet sich in Mugello zurück am obersten Podest der 125ccm-WM. Der Spanier liefert sich mit Johann Zarco bis zur letzten Runde ein Duell, dass er für sich entscheidet und seinen fünften Saisonsieg feiert. Maverick Vinales komplettiert als Dritter das Podest. Für Terol ein wichtiger Sieg, nachdem der Spanier in Silverstone nicht über Rang sieben hinauskam und in Assen nach einem Sturz in der Quali nicht starten konnte. In der WM hat er nun 39 Punkte Vorspung auf Zarco.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen