Moto3: Kent-Sieg bei Sturz-Orgie

Aufmacherbild

Danny Kent triumphiert beim Moto3-Rennen in Silverstone. Auf regennasser Piste übertreiben es viele Fahrer und kommen zu Sturz, davon profitiert Kent, der sich nach wenigen Runden souverän an der Spitzenposition wiederfindet. Jakub Kornfeil belegt am Ende Rang zwei, dahinter landet Niccolo Antonelli nach einem beherzten Duell mit Francesco Bagnaia. In der WM kann Kent seinen Vorsprung durch diesen Erfolg massiv ausbauen. Er liegt bereits 70 Punkte vor Enea Bastianini, der im Finish stürzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen