Navarro-Rekord in Moto3-Quali

Aufmacherbild

Mit einer Fabelzeit hat sich Jorge Navarro die Pole Position für den Moto3-Lauf im englischen Silverstone geholt. Der spanische Honda-Pilot absolviert den Kurs in 2:12,979 Minuten und damit um 0,539 Sekunden schneller als der Tscheche Karel Hanika auf seiner KTM. Lokalmatador Danny Kent folgt auf Platz drei, sein Leopard-Honda-Kollege Efren Vazquez steht auf der Vier. Mit Isaac Vinales (5.), Romano Fenati, Miguel Oliveira und Brad Binder (8.-10.) stehen insgesamt fünf KTMs in den Top Ten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen