Rins entreißt Salom den Sieg

Aufmacherbild

In einem spannenden Rennen feiert Alex Rins (ESP) am Sachsenring seinen zweiten Sieg in der Moto3-WM. Der 17-Jährige startet von der Pole Position und führt das Rennen lange an. Drei Runden vor Schluss attackiert Luis Salom. Der WM-Leader kann sich allerdings nicht absetzen. Wenige Runden vor Schluss kontert Rins und fährt zum zweiten Saisonsieg nach Austin. In der WM baut Salom seine Führung auf 14 Punkte aus, da er Verfolger Maverick Vinales knapp auf Rang drei verweist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen