Vinales gewinnt Mugello-Thriller

Aufmacherbild
 

Maverick Vinales darf sich in Mugello über seinen fünften Saisonsieg in der Moto3 freuen. Der Spanier setzt sich nach einem spannenden Dreikampf vor Romano Fenati und KTM-Werksfahrer Sandro Cortese durch. Alle drei Piloten waren gemeinsam auf die Zielgerade eingebogen, am Ende trennen das Top-Trio nur fünf Hundertstelsekunden. Cortese verteidigt mit dem achten Podestplatz im neunten Rennen seine WM-Führung und liegt nun neun Punkte vor Vinales.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen