Alex Marquez der lachende Dritte

Aufmacherbild

Alex Marquez jubelt beim Moto3-GP von Japan in Motegi über seinen 3. Saisonsieg und baut nach 14 von 18 Rennen seine WM-Führung aus. In einem turbulenten Rennen ist der Honda-Pilot im beinharten Duell des Führenden Jack Miller (AUS) und des Polesetters Danny Kent (GBR) der lachende Dritte. Drei Kurven vor Schluss verbremst sich das Duo und der Spanier "erbt" den Sieg. Auch Efren Vazquez (ESP/2.) und Brad Binder (RSA/3.) dürfen sich freuen - Miller und Kent belegen nur die Ränge fünf und sechs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen