Premieren-Pole in Austin

Aufmacherbild
 

Jack Miller startet in Austin erstmals von der Pole Position in einen Moto3-WM-Lauf. Der australische KTM-Werks-Pilot, der bereits den Saisonauftakt in Katar für sich entscheiden konnte, setzt sich im Qualifying klar durch. Efren Vazquez (ESP) belegt mit 0,347 Sekunden Rückstand Rang zwei. Dahinter reihen sich mit Alex Rins und Alex Marquez zwei weitere Spanier auf Honda-Maschinen ein. Das KTM-Duo Niccolo Antonelli (ITA) und Jakub Kornfeil (CZE) komplettiert die zweite Startreihe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen