Moto3: Pole für Bastianini

Aufmacherbild

Enea Bastianini holt sich für den Moto3-Lauf im Motorland Aragon die Pole Position. Der Italiener, der bereits zuletzt in San Marino Quali-Schnellster war, verweist mit einer Zeit von 1:57,755 Minuten Miguel Oliveira (POR(+0,200) und WM-Leader Danny Kent (GBR/+0,201) auf die Plätze. Die zweite Startreihe bilden Jorge Martin (ESP), Jorge Navarro (ESP) und Niccolo Antonelli (ITA). Vor dem Rennen liegt Kent in der Gesamtwertung mit 234 Punkten vor Bastianini (179) und Fenati (139).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen