Cortese-Pole in Chaos-Quali

Aufmacherbild

Das Qualifying für den Moto3-WM-Lauf in Indianapolis verläuft turbulent. Die Session muss wegen Stürzen zwei Mal unterbrochen werden. Erstmals nach einem Sturz von Hector Faubel, das zweite Mal kurz vor Schluss nach einem Abflug von Alex Marquez. Davon profitiert Sandro Cortese (GER), der sich die Pole Position sichert. Quali-Schnellster war allerdings Efren Vazquez, dessen Bestzeit nach dem Abbruch aber nicht zählte. Statt Pole blibt dem Spanier nur Startplatz 7.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen