Folger wechselt auf KTM

Aufmacherbild
 

Der deutsche Pilot Jonas Folger (18) wird bereits beim nächsten WM-Lauf in Indianapolis am 19. August im Aspar-Team des mehrfachen spanischen Weltmeisters Jorge Martinez auf einer deutsch-österreichischen Kalex-KTM in der Moto3-Kategorie antreten. Bisher war der Teenager erfolglos auf einer italienischen Eigenkonstruktion unterwegs. Folger ersetzt im Aspar-Team bis zum Jahresende den Spanier Alberto Moncayo. Marcel Schrötter wechselt indes von Mahindra in der Moto3 eine Klasse höher zu SAG.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen