25. Pole Position für Marquez

Aufmacherbild

Das Top-Trio der Moto2-WM ist auch im Qualifying für den Lauf in Barcelona unter sich. Schnellster Mann im Zeittrainig ist einmal mehr Marc Marquez. Der Spanier setzt sich vor seinem Landsmann Pol Esparagaro (+0,195 Sek) und dem Schweizer Tom Lüthi (+0,243) durch. Auf Rang vier reiht sich Andrea Iannone ein. Für den erst 19-jährigen Marquez ist es die bereits 25. Pole Position seiner Karriere. In dieser Saison steht er zum vierten Mal in Folge am besten Startplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen