Moto2: Rabat in Sepang auf Pole

Aufmacherbild
 

Nach Bestzeiten in allen Trainings ist Esteve Rabat auch beim Qualifying zum Moto2-Rennen in Malaysia der Schnellste und holt sich die Pole Position. Knapp hinter dem Spanier landet Tom Lüthi. Dem Schweizer fehlen lediglich 18 Tausendstel auf Platz eins. Pol Espargaro startet am Sonntag als Dritter, während WM-Leader Scott Redding nur von Position zehn aus ins Rennen gehen wird. Redding liegt vier Rennen vor Saisonende 20 Punkte vor Espargaro und 44 Zähler vor Rabat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen