Erste Moto2-Pole für Alex Rins

Aufmacherbild

Beim französischen Moto2-Rennen in Le Mans holt sich Alex Rins seine erste Pole Position in der mittleren Klasse. Die Entscheidung ist aber denkbar knapp: Der Spanier fährt am Ende der Session eine Runde am Bugatti Circuit in 1:37,114 Minuten. Sam Lowes gelingt zuvor die exakt gleiche Rundenzeit, seine zweitschnellste ist aber schlechter als jene von Rins, weshalb dieser als Erster ins Rennen geht. Hinter den zeitgleichen Spitzenreitern landet Johann Zarco in seiner Heimat auf Platz drei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen