Rins holt zweite Moto2-Pole

Aufmacherbild

Rookie Alex Rins fährt in Indianapolis zum zweiten Mal in seinem Moto2-Premieren-Jahr die schnellste Qualifying-Zeit und damit die Pole Position ein. Mit Tito Rabat als erstem Verfolger könnte sich ein spanisches Duell um den Sieg entwickeln. Der Finne Mika Kallio schafft den Sprung auf Startplatz drei, dahinter stehen Thomas Lüthi (SUI), Jonas Folger (GER) und Takaaki Nakagami (JPN). Der französische WM-Leader Johann Zarco startet nur als Achter, hat aber 65 Punkte Vorsprung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen