Turbulentes Rennen an Kallio

Aufmacherbild

Mika Kallio gelingt im Kampf um den Titel in der Moto2 ein wichtiger Sieg. Der Finne triumphiert auf seiner Kalex in Indianapolis 1,380 Sekunden vor Maverick Vinales. WM-Leader Esteve Rabat wird Dritter und hat nur noch sieben Zähler Vorsprung auf Kallio. Bereits in der Anfangsphase sorgt ein Unfall mehrerer Fahrer für eine Unterbrechung, weil Mattia Pasini medizinisch versorgt werden muss. Nach dem Re-Start kracht es erneut, dieses Mal erwischt es Tom Lüthi, Josh Herrin und Julian Simon.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen