Zarco dominiert Moto2-Quali

Aufmacherbild
 

Das Qualifying beim Moto2-Lauf in Argentinien ist ein Fall für Johann Zarco. Der Franzose dominiert am Samstag und erzielt in 1:42,809 Minuten die schnellste jemals gedrehte Runde in der Moto2-Geschichte auf dem Kurs in Termas de Rio Hondo. Der Spanier Esteve Rabat verliert als Zweiter bereits drei Zehntel, Platz drei geht an Thomas Lüthi aus der Schweiz vor Sam Lowes (GBR). Einmal mehr stark präsentiert sich Moto3-Aufsteiger Alex Rins als Fünfter. Er landet vor dem Deutschen Jonas Folger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen