Marquez will Duell mit Rossi

Aufmacherbild

Marc Marquez wird auch 2012 in der Moto2 fahren und plant 2013 den Aufstieg in die MotoGP. "Ich hoffe, dass Rossi noch da ist, wenn ich ankomme. Denn er ist einer der besten Fahrer der Geschichte und ich würde gerne gegen ihn fahren", blickt der Spanier gegenüber "MCN" voraus. Auch die Entscheidung für einen Verbleib in der Moto2 erklärt der Vize-Weltmeister: "Es gab einen Augenblick, als ich über einen nachdachte. Aber ich bin sehr jung und ich habe Zeit. 2013 werde ich mehr Erfahrung haben."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen