Marquez: "Das wird ein Schock"

Aufmacherbild

Marc Marquez verabschiedet sich bei seinem Heim-Rennen in Valencia aus der Moto2. "Valencia wird ein neues Kapitel meiner Karriere markieren, deshalb möchte ich mein letztes Moto2-Rennen bis zum Ende genießen", so der Spanier, der 2013 Nachfolger von Casey Stoner bei Honda wird. Er weiß um die Herausforderungen, die auf ihn warten: "Sobald ich in die MotoGP kommen werde, wird es aufgrund der stärkeren Leistung, des Gewichts und der komplexen sowie anspruchsvollen Elektronik ein Schock sein."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen