Marquez: "Das wird ein Schock"

Aufmacherbild
 

Marc Marquez verabschiedet sich bei seinem Heim-Rennen in Valencia aus der Moto2. "Valencia wird ein neues Kapitel meiner Karriere markieren, deshalb möchte ich mein letztes Moto2-Rennen bis zum Ende genießen", so der Spanier, der 2013 Nachfolger von Casey Stoner bei Honda wird. Er weiß um die Herausforderungen, die auf ihn warten: "Sobald ich in die MotoGP kommen werde, wird es aufgrund der stärkeren Leistung, des Gewichts und der komplexen sowie anspruchsvollen Elektronik ein Schock sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen