Wurz will China-Sieg wiederholen

Aufmacherbild
 

Alexander Wurz will gemeinsam mit seinem Partner Nicolas Lapierre bei den "6 Stunden von Shanghai" am Sonntag seinen Sieg vom Vorjahr wiederholen. "In China haben wir unsere Sache letztes Jahr sehr gut gemacht. Wir werden voll attackieren, für uns zählt nur der Sieg", so Wurz. Beim letzten Rennen in Fuji war das Team des Österreichers nach einem regenbedingten Abbruch zum Sieger erklärt worden. In der LMP2 ist Dominik Kraihammer dabei, Richard Lietz fährt in der LMGTE-Pro-Klasse mit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen