Alex Wurz zufrieden mit Rang 4

Aufmacherbild

Alexander Wurz zieht nach den "24 Stunden von Le Mans" zufrieden Bilanz. Der Toyota-Werksfahrer freut sich über die Plätze 2 und 4 für sein Team. "Wir können stolz sein auf das, was wir hier gezeigt haben." Denn: "Wir waren immer in Schlagdistanz zu den Audis, haben uns gegen den dominierenden Hersteller der letzten Jahre gut behauptet." Teamkollege Nicolas Lapierre verspricht: "Wir haben einen großartigen Job gemacht - und wir kommen wieder!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen