Wurz holt in Quali Startplatz 3

Aufmacherbild

Alexander Wurz holt mit seinen Teamkollegen Frank Montagny und Stephane Sarrazin den 3. Startplatz für das 1.000-Meilen-Rennen in Atlanta. Das Peugeot-Trio muss sich nur den Werks-Kollegen Sebastien Bourdais/Simon Pagenaud/Anthony Davidson und dem Audi von Timo Bernhard, Romain Dumas und Marcel Fässler geschlagen geben. Porsche-Werkspilot Richard Lietz erreicht mit seinem Teamchef Christian Ried in der Amateur-Klasse der GT-Wertung ebenfalls den 3. Startplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen