WEC: Porsche sticht Audi aus

Aufmacherbild
 

Porsche beendet im Qualifying von Silverstone die Dominanz von Audi und sichert sich die Pole Position für das erste WEC-Rennen der Saison. Bernhard, Webber und Hartley erzielen eine um 0,619 Sekunden schnellere Durchschnittszeit als der zweite Porsche von Dumas, Jani und Lieb. Di Grassi, Duval und Jarvis im Audi müssen sich mit Rang drei begnügen. Der Toyota von Wurz, Sarrazin und Conway belegt Rang sechs, das ByKolles-Duo Vitantonio Liuzzi und Christian Klien landet einen Platz dahinter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen