Porsche dominiert in Shanghai

Aufmacherbild

Auch beim 5. von 6 Saisonrennen der FIA-Langstrecken-WM (WEC) in Shanghai erweist sich Porsche als das stärkste Team. Die WM-Leader Timo Bernhard (GER), Mark Webber (AUS) und Brendon Hartley (NZL) erzielen in ihrem Porsche 919 Hybrid die Qualifying-Bestzeit und bilden vor den 6 Stunden von Shanghai mit ihren Markenkollegen Dumas/Jani/Lieb die erste Startreihe. Dahinter folgen die beiden Audi R18-Boliden. In der 3. Reihe stehen die Toyotas, wobei das Auto von Alex Wurz vom 6. Platz aus startet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen