FIA WEC 2015 in Montreal?

Aufmacherbild
 

Die FIA WEC könnte 2015 ein weiteres Rennen in Nord-Amerika bekommen. Le Journal de Montreal berichtet, dass die Betreiber des Circuit Gilles Villeneuve in Verhandlungen mit dem Veranstalter der Langstrecken-WM (ACO) stehen. Die Formel 1 ist Stammgast in Montreal, die Veranstalter suchen aber seit längerem nach einem zweiten Highlight. Der Rennkalender 2015 könnte ausgeweitet werden, derzeit beinhaltet er acht Rennen. Die lange Sommerpause von drei Monaten soll gefüllt werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen