Doppel-Pole für Porsche

Aufmacherbild
 

Beim WEC-Saisonfinale am Kurs von Interlagos werden beide Porsche 919 Hybrid von der Spitze starten. Dabei fährt das Trio Bernhard, Webber, Hartley seine erste Pole heraus, die Durchschnittszeit des Schwesterautos von Dumas, Jani, Lieb ist nur 0,107 Sekunden langsamer. Davidson/Buemi stellen ihren Toyota auf den dritten Startplatz, Wurz, Sarrazin, Conway stehen hinter dem Audi von Fässler, Lotterer, Treluyer auf Platz fünf. Kraihamer, Belicchi, Leimer (Rebellion) starten von Position acht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen