Klien startet in Silverstone

Aufmacherbild

Christian Klien bildet die Speerspitze eines Austro-Sextetts bei den "6 Stunden von Silverstone" am kommenden Wochenende. Der Vorarlberger geht für Aston Martin als einziger Pilot in der LMP1-Klasse an den Start. In der LMP2 ist Dominik Kraihamer mit von der Partie. Das größte Kontingent stellt Österreich in der GTE-Pro: Richard Lietz (Porsche), Philipp Peter (Ferrari) und Karl Wendlinger (Lotus). Bei den Amateuren startet Horst Felbermayr jun. (Porsche).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen