WEC: Toyota mit "klarer Aufgabe"

Aufmacherbild

Toyota ist mit 40 Punkten Vorsprung (bei 44 noch zu vergebenden Zählern) klarer Favorit auf den Hersteller-Titel der FIA WEC. "Unsere Aufgabe ist klar: Die Hersteller-Wertung zu gewinnen", meint Teamchef Yoshiaki Kinoshita vor Sao Paulo. "Wir sind in einer sehr starken Position, aber bevor die Zielflagge fällt, ist noch nichts sicher." Alex Wurz wird das Rennen am Sonntag mit Sarazzin und Conway bestreiten. Kazuki Nakajima muss wegen Visa-Problemen auf eine Reise nach Brasilien verzichten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen